• +49_(0)6174_998 72 59
  • service@deSaive-deSign.de
  • +49_(0)6174_998 72 59
  • service@deSaive-deSign.de

MADRID Serviettenring (6er Set)

41,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2 - 3 Tag(e)

Beschreibung

MADRID Serviettenring (6er Set)

Der stilvolle MADRID Serviettenring (6er Set) von Edzard ist versilbert und vollendet Ihre Tischdekoration.

Das Set beinhaltet 6 Serviettenringe.

 

Durchmesser
4 cm

Zusätzliche Produktinformationen

Hersteller
EDZARD ====== Das Unternehmen EDZARD beschäftigte sich lange Zeit ausschließlich mit dem Handel von Silberwaren. 1993 begann Conrad Edzard mit dem Design eigener Produkte. Heute bestimmen die im Hause EDZARD entwickelten Produkte das Bild des Silberwaren-Angebots. Die Silberwaren-Kollektion zählt mit zu den großen Kollektionen Europas. Ein großer Anteil der Artikel trägt das EDZARD-Qualiplated® Siegel, das Siegel für extra starke Versilberung und damit für lange Lebensdauer. Im Jahre 2004 entstanden im Hause EDZARD die Marken EDZARD Edelstahl und EDZARD Glas für anspruchsvolles Wohnambiente. Wenige Jahre darauf übertrug Emilio Bergamin, Designer und Inhaber der Porzellan-Manufaktur Taitù, EDZARD die Distribution von Taitù in Deutschland und 5 angrenzenden Ländern. EDZARD unterhält Vertretungen in einigen europäischen Staaten und nimmt an nationalen und internationalen Messen teil.
Produktbeschreibung
<div class="ui-tabs-panel ui-widget-content ui-corner-bottom" id="tab-product-attribute-Produktbeschreibung" role="tabpanel" style="display: block;"> <div class="attribute"> <h1>Anlaufen / Anlaufschutz</h1> <p>Das Anlaufen (leichte Verfärbungen) ist eine Reaktion mit in der Luft gelöstem Schwefel. Dieser Vorgang wird fälschlicherweise als Oxidation bezeichnet, was unzutreffend ist. Denn Oxidation bedeutet Reaktion mit Sauerstoff und Silber reagiert nicht mit Sauerstoff. Mehr als die Hälfte der versilberten EDZARD-Produkte sind anlaufgeschützt und bedürfen somit keiner Silberpflege. Zur Pflege reicht ein weiches und angefeuchtetes Tuch.</p> </div> </div> <p>&nbsp;</p>