Neu

Christo and Jeanne-Claude. Updated Edition XXL

Auf Lager
Lieferfrist: 2 - 3 Tage

150,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: DHL, Versand innerhalb EU
Christo and Jeanne-Claude. Updated Edition XXL

„Jedes Projekt ist wie ein Stück unseres Lebens, ein Bestandteil von etwas, das ich niemals vergessen werde.“ - Christo

 

Diese aktualisierte XXL-Ausgabe – teils Biographie, teils kritische Analyse, teils Katalog – bringt die von Christo selbst gestaltete, erfolgreiche Collector’s Editionvon TASCHEN wieder in den Handel. Sie deckt das künstlerische Gesamtwerk von Christo und Jeanne-Claude ab, von frühen Zeichnungen und Familienfotos, bis hin zu Plänen für künftige Projekte.

Mit Hunderten von Fotografien, Zeichnungen und Plänen dokumentiert dieser Band sämtliche Projekte des Paares aus den letzten zehn Jahren, darunter der Verhüllte Reichstag, The Floating Piers und The London Mastaba sowie aktuell noch unvollendete Werke wie The Mastaba of Abu Dhabi und L’Arc de Triomphe Wrapped, Paris.

Neben einer umfassenden fotografischen Dokumentation durch Wolfgang Volz und einer aktualisierten Einleitung von Paul Goldberger enthält der Band ein ausführliches Gespräch zwischen den Künstlern und dem Autor, in dem sich Jeanne-Claude kurz vor ihrem Tod Ende 2009 noch einmal öffentlich über die gemeinsame Arbeit äußert. 

So stellt dieser Band eine letztgültige Hommage an Jeanne-Claude und eine Würdigung des Werks zweier Künstler dar, deren Ideen den Blick auf Landschaften und Gebäude weltweit für immer verändert haben.

 

Christo and Jeanne-Claude. Updated Edition XXL
Christo and Jeanne-Claude, Wolfgang Volz, Paul Goldberger
Hardcover, 29,2 x 39 cm, 616 Seiten

ISBN 978-3-8365-6699-5 (Deutsch, Englisch, Französisch)

 

Die Künstler Christo und Jeanne-Claude arbeiteten seit 1961 zusammen und lebten seit 1964 in New York City. Jeanne-Claude starb 2009. Gemeinsam haben sie die Projekte Wrapped Coast, Australia, 1968–69, Valley Curtain, Grand Hogback, Rifle, Colorado, 1970–72, Running Fence, Sonoma and Marin Counties, California, 1972–76, Surrounded Islands, Biscayne Bay, Greater Miami, Florida, 1980–83, The Pont Neuf Wrapped, Paris, 1975–85, The Umbrellas, Japan–USA, 1984–91, Wrapped Reichstag, Berlin, 1971–95, Wrapped Trees, Riehen, Switzerland, 1997–98, The Gates, Central Park, New York City, 1979-2005 und The Floating Piers, Lake Iseo, Italy, 2014–16 realisiert.

Der Fotograf Wolfgang Volz arbeitet seit 1971 mit den Künstlern Christo und Jeanne-Claude zusammen. Er war Project Director (gemeinsam mit Roland Specker) für den Verhüllten Reichstag, Berlin, 1995 und (gemeinsam mit Josy Kraft) für die Verhüllten Bäume, Riehen bei Basel, 1998. Weiterhin leitete er die Ausführung von The Wall – 13,000 Oil Barrels, Gasometer Oberhausen, 1998-99 und Big Air Package, Gasometer Oberhausen, 2010-13. Er ist der Exklusiv-Fotograf der Werke von Christo und Jeanne-Claude. Durch diese enge Zusammenarbeit entstanden viele Bücher und mehr als 300 Ausstellungen in Museen und Galerien weltweit.

Der Autor Paul Goldberger ist der mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnete Architekturkritiker des New Yorker, für den er seit 1997 die Kolumne "Sky Line" schreibt, und Autor mehrerer Bücher, zuletzt Why Architecture Matters (2009). Er hält Vorträge zu breit gefächerten Themen der Architektur, des Designs, der Denkmalpflege und Stadtgestaltung und hat an der Yale School of Architecture sowie an der Graduate School of Journalism der University of California in Berkeley gelehrt.

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Coffee Table Books, Geschenkideen, TASCHEN Verlag, Wohnaccessoires